MGV Blogarchiv

Silberdiplom für die „Hoffnung“

Sehr guter Erfolg beim Bernbacher Chorfest 2019 in Freigericht-Bernbach 

Vor dem Hintergrund einer starken Konkurrenz, aber um ungeachtet dessen wieder einmal die eigene Leistungsfähigkeit zu Testen, reiste der MGV „Hoffnung“ Lichtenberg, als einziger Chor des Chorverbandes Oberberg, am Sonntag den 27.10.2019 zum Chorfest 2019  nach Bernbach-Freigericht in Hessen an.

Hier sollte sich im Wettbewerb zeigen, ob das mit dem zurückgekehrten Chorleiter Konrad Ossig neu  einstudierte Liedgut, im direkten Vergleich mit anderen Chören, bereits die nötige Qualität erreicht hat.

Deshalb stellte man sich beim sakralen Chorwettbewerb in der St. Bartholomäus Kirche in Bernbach der starken Konkurrenz mit den Liedern, „Unser tägliches Brot“ von Robert Pappert,  „Abendlied“ von Josef Rheinberger im Arrangement von Hans Schlaud  und „O Sacrum Convivium“ von Alwin M. Schronen. Nach den insgesamt gelungenen Liedvorträgen, welche die einfühlsame und zugleich ausdrucksstarke Handschrift von Chorleiters Konrad Ossig deutlich erkennen ließen, hoffte man auf ein gutes Abschneiden. 

Gemessen an dem lang anhaltenden und herzlichen Applaus nach den Darbietungen hatte die Hoffnung wohl das Publikum überzeugt.

Würde man aber auch die fachkundige Jury mit dem erfahrenen Chorleiter und Dirigent Willi Becker und Professor Andre Schmidt, in der mit vier Chören stark besetzten Leistungsklasse B1, welche bis zu 40 Sänger zuließ, überzeugen können?

Mit 21,17 von 25 Punkten Punkten und einem Silberdiplom (Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen) bestätigte die Jury dem Chor insgesamt sehr gelungene Darbietungen, die jedoch diesmal knapp noch nicht für ein Golddiplom  ausgereicht hatten.

Dennoch überwog insgesamt die Freude der Sänger über das Erreichte, zeigte das Ergebnis doch, dass man sich auch im Jahr des 115 jährigen Bestehens, gesanglich auf dem richtigen Weg befindet.

Der Chor kann darüber hinaus durch solche Leistungsvergleiche immer wieder viele Verbesserungspotenziale erkennen, welche nun in kontinuierlicher harter Probearbeit bis zur musikalischen Perfektion der Lieder aufgearbeitet werden können. 

Getragen von dieser positiven Erkenntnis reiste man erschöpft, aber insgesamt zufrieden zurück in die bergische Heimat.

MGV Hoffnung "Fahrt ins Blaue"

MGV Hoffnung, Lichtenberg  auf „Fahrt ins Blaue“

Eines der bestgehüteten Geheimnisse im Kreis der Sänger mit Lebenspartnern war das Ziel der diesjährigen Chorreise am vergangenen Wochenende.

Erst unterwegs wurde der erwartungsvollen Reisegruppe von den Organisatoren Patrick Gilles und Markus Schlechtingen das Programm mitgeteilt.

Es ging nach Worms, wo im Ruderhaus direkt am Rhein Quartier bezogen wurde. Nachmittags erwartete das Weingut Daniel Schmitt aus Mettenheim die Gäste zu einer zünftigen Planwagenfahrt in die eigenen Weinberge mit anschließender Weinprobe.

Dabei blieb keine Frage zum Wein, seiner Pflege und Herstellung unbeantwortet. Daniel Schmitt stand persönlich mit seiner Familie den Sängern für alle Fragen zur Verfügung.

Zum Dank ließen die Sänger mit einem quasi aus der Not heraus geborenem neuen Vizechorleiter die Stimmen erschallen. Christoph Förtsch meisterte die „Feuertaufe“ seines ersten Dirigats erstaunlich souverän.

Am Sonntagvormittag verschaffte man sich einen fachkundig geführten Eindruck von der  Stadt Worms mit der „Nibelungenbahn“.

Nachmittags ging es mit dem Bus mittels Fähre über den Rhein nach Rüdesheim, wo bei herrlichem Wetter das Niederwald- Denkmal mit der Gondelbahn besichtigt wurde.

Bestens organisiert und mit herzlichem Dank der gesamten Reisegruppe versehen kam man  abends wohlbehalten wieder in heimatlichen Gefilden an.

OGM 2019 Verlosung - Gewinnerliste

Download
Gewinner-Losnummern unserer Verlosung der OGM 2019
OGM Liste Gewinnlose 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 14.2 KB

Oberbergische Grillmeisterschaft 2019

Wir als MGV Hoffnung Lichtenberg präsentieren am 29.6 die oberbergische Meisterschaft im Grillen unter dem Motto „Vom Hobbykoch zum Grillmeister“ in Lichtenberg.

 

Außen eine leichte Kruste, innen noch zart und saftig, Fasern, die auf der Zunge schmelzen wie Schokolade: “Ich kann grillen wie ein Weltmeister”, schießt es Dir durch den Kopf während Du probierst. Vielleicht kannst Du das ja wirklich oder Du willst es lernen. Um das herauszufinden bist Du bei uns richtig. 


mehr lesen

Save the Date!! - 2te OGM am 29.6.19

Musikalischer Genuss und ein guter Zweck als Zugabe

Musikalischer Genuss und ein guter Zweck als Zugabe - Spende an Förderverein der GGS Lichtenberg überreicht

 

Die Freude beim Vorstandsvorsitzenden des Fördervereines der GGS Morsbach am Standort Lichtenberg, Bernd Krumm und seinen Vorstandskollegen war riesig.

Denn von den Veranstaltern des weihnachtlichen Familienkonzertes in Lichtenberg, dem MGV „Hoffnung“ Lichtenberg und dem Musikverein Lichtenberg, wurde dem Förderverein am Sonntag, den 10.02.2019 ein Scheck, in Höhe von 1.300€ aus dem Reinerlös des gemeinsamen Konzertes, überreicht. 

Mit solch einer hohen Summe haben wir wirklich nicht gerechnet und wir finden es besonders positiv, dass diese Unterstützung gerade von den ortsansässigen Vereinen kommt. Es ist ein Stück gelebte Kultur der vielen Vereine in Lichtenberg, sich gegenseitig in ihrer Arbeit  zu unterstützen, sagte Bernd Krumm anlässlich der Scheckübergabe. Mit dem Geld kann die Digitalisierung der Schule und insbesondere des Lernens weiter unterstützt werden. So soll u.a. die Anschaffung von Lern-Tablets vom Förderverein mit dem Geld mitfinanziert werden.

Auch der Sprecher des Lenkungsteams des MGV „Hoffnung“ Lichtenberg Manuel Puhl und der 1. Vorsitzende des Musikvereins Lichtenberg Oliver Schumacher zeigten sich hocherfreut. Wenn wir unser Hobby gemeinsam ausüben können und dann gleichzeitig so viel Gutes mit dem Erlös bewirkt werden kann, das ist das schon eine großartige Sache für uns.

Eine Wiederholung eines somit gelungenen, gemeinsamen Projektes wollte daher niemand der Anwesenden für die Zukunft ausschließen. 

Familienweihnacht in Lichtenberg

Wir laden Euch ein zu unserem Familienweihnachts-Konzert für Groß & Klein in der Pfarrkirche Lichtenberg. Am 9.12.18, Einlass 15:30.

 

Veranstaltet von MGV Hoffnung Lichtenberg, Musikverein Lichtenberg, MV Beat und dem Chor der Musikschule Morsbach.

Kartenvorverkauf: Brillenstube Morsbach, Das Lädchen Lichtenberg. (Eintritt 8€, Kinder unter 16 frei.)

Oberbergische Grillmeisterschaft 2018

Wir als MGV Hoffnung Lichtenberg präsentieren am 30.6 die oberbergische Meisterschaft im Grillen unter dem Motto „Vom Hobbykoch zum Grillmeister“ in Lichtenberg.

 

Außen eine leichte Kruste, innen noch zart und saftig, Fasern, die auf der Zunge schmelzen wie Schokolade: “Ich kann grillen wie ein Weltmeister”, schießt es Dir durch den Kopf während Du probierst. Vielleicht kannst Du das ja wirklich oder Du willst es lernen. Um das herauszufinden bist Du bei uns richtig. 


mehr lesen

Sängerehrung des Sängerkreises "Oberbergisch Land"

Sängerehrung des Sängerkreises "Oberbergisch Land"- Viele Jahrzehnte aktives Vereinsleben und darüber steht der Spaß am Chorgesang

Lichtenberg. Die Freude im Verein war groß, denn bei der diesjährigen Ehrung des Sängerbundes  Oberbergisch Land konnten auch zwei verdiente Sänger des  MGV "Hoffnung" Lichtenberg geehrt werden, die das Vereinsleben über viele Jahre aktiv mitgestaltet, und in Person von Helmut Kappenstein, auch geprägt haben.

Helmut Kappenstein singt als 1.Tenor, nun schon seit 70 Jahren, aktiv in der "Hoffnung". Eine solche Zeitspanne als aktiver Sänger zu bestreiten kann sicherlich als herausragende, gesangliche Leistung angesehen werden. Alle seine Verdienste während dieser Zeit für den Verein aufzuzählen ist dabei nahezu unmöglich. Viele Jahre  hat er als 1.Vorsitzender die Geschicke des Vereins mit Weitsicht gelenkt und den Verein zu zahlreichen unvergessenen, gesanglichen Erfolgen geführt. Seinem besonderen Interesse galt es dabei immer auch, den Zusammenhalt in der Sängerfamilie zu festigen. Dies gelang ihm insbesondere im karnevalistischen Bereich, in welchem der Verein in seiner Zeit als Vorsitzender, überaus  aktiv war. Auch viele gemütliche Feste mit den Sängern und ihren Familien, sowie Vereinsfahrten in dieser Zeit, sind vielen Vereinsmitgliedern in bester Erinnerung geblieben.  

Für 40 Jahre aktives Singen wurde  Andreas Orthen geehrt. Den Sänger des 2. Bass zeichnen Zuverlässigkeit und ein großer Chorgeist aus. Bereits seit dem Jahre 2011  leistet er darüber hinaus  aktive Vorstandsarbeit als Beisitzer des Vereins. Wenn es für den Chor etwas zu tun gibt, ist er immer mit großer Tatkraft, welche immer gefragt ist, mit dabei. Darüber hinaus zeigt er in der Vorstandsarbeit seine hohe Bereitschaft, sich persönlich und über das gesangliche Engagement hinaus, für die positive Entwicklung des Vereins einzusetzen. Seine ruhige und gleichzeitig zupackende Art machen ihn zu einem von Allen geschätzten Sänger dessen langjährige gesangliche Erfahrung auch bei allen Leistungssingen für den Verein von hohem Wert ist.

Alle geehrten Sänger waren aktiv an der Gestaltung des großen 75. und des 100. jährigen Festes des Vereins beteiligt. Sie waren bei allen Meisterchorsingen und nahezu allen Wettstreiten und Volksliederwettbewerben der "Hoffnung“ in den letzten Jahrzenten aktiv beteiligt. Hierbei waren Sie immer gebrauchte und wertvolle Stimmen im Chor. Der gesamte Verein gratuliert den Jubilaren und zollt Ihnen große Dankbarkeit für ihre vorbildliche Vereinsarbeit.

Alle Jubilare werden noch vom Vorsitzenden Manuel Puhl die Dankesurkunden des Vereines im Rahmen der Jahreshauptversammlung erhalten, in dessen Rahmen Ihr engagiertes Wirken noch einmal gesondert gewürdigt wird.

Einladung Mitgliederversammlung 2018

Download
Einladung zur Mitgliederversammlung 2018
Einladung Mitgliederversammlung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB

Tagesordnung Mitgliederversammlung 2018

Download
Tagesordnung
Tagesordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.4 KB

Termine 2018

Samstag 20. Januar 2018 - 18 Uhr

Mitgliederversammlung im Lichtenberger Hof

 

Samstag 27. Januar 2018 - 14 Uhr

Seniorenkarneval im Pfarrheim

 

Samstag 10. März 2018 - 14 Uhr

Zentrale Jubilarenehrung Kreischorverband Bielstein

 

Samstag 17. März 2018 - 17 Uhr

Messe für die lebenden und verstorbenen Mitglieder des MGV 

 

Samstag 5. Mai 2018

Chorwettbewerb MGV Eintracht Morsbach

 

Donnerstag 10. Mai 2018 - 11 Uhr

Vatertags- und Familienfest auf dem Schulhof der GGS Lichtenberg

 

Sonntag 17. Juni 2018 - 11 Uhr

Frühschoppen Feuerwehrfest Lichtenberg

 

Samstag 23. Juni 2018 - 17:30 Uhr

Konzert 90-jährige Bestehen MGV Harmonie Wendershagen

 

Samstag 7. Juli 2018 - 14 Uhr

Familienwanderung-Geburtstagskassenfete ; Orga : 2. Bass

 

Sängerferien letzte Probe 12.07.18-  erste Probe 23.8.2018

Unser neues Vereinsfoto

mehr lesen

Vatertagsfest 2017

„Wenn der Maibaum wieder am Dorfplatz steht“ – Vatertagsfest beim MGV „Hoffnung“ Lichtenberg

 

Zum alljährlichen Männertag mit oder ohne die ganze Familie lädt der MGV am 25.05.2017, dem Christi Himmelfahrtstag, alle Besucher recht herzlich ein.

Auf dem Schulplatz an der Grundschule in Lichtenberg wird ab 11:00 Uhr ein unterhaltsames Programm für Alle geboten. Für die erwachsenen Besucher ist bei fetziger Musik (DJ Robin) ein Glücksspiel mit coolen Überraschungsgewinnen der Marke mit dem Hirschgeweih geplant.

Bei trockenem Wetter wird wieder eine Hüpfburg aufgebaut sein, die von den Kleinsten ausgiebig genutzt werden kann. Bei schlechterem Wetter steht darüber hinaus ein Festzelt für ein jederzeit trockenes Vergnügen zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Neben kühlen Getränken und herzhaftem vom Grill gibt es am Nachmittag auch ein Kuchenbüffet, wozu selbstverständlich auch alle Mütter und Kuchenliebhaber recht herzlich eingeladen sind.

MGV "Hoffnung" Lichtenberg ehrt Sänger für 70 Jahre aktives Singen

Zur Freude des ganzen Vereins wurde Helmut Kappenstein als Sänger des MGV "Hoffnung" Lichtenberg jüngst für 70 Jahre aktives Singen geehrt.

Wer Helmut Kappenstein bei der Ausübung seines Hobbies, dem Chorgesang, sieht, der kann es ganz deutlich erkennen. Der Gesang hält den Menschen jung.

Seit nun gut 70 Jahren singt Helmut Kappenstein aktiv im 1.Tenor des MGV Hoffnung Lichtenberg und hat in wechselvollen Zeiten dem Verein stets die Treue gehalten und dem Chor seine wertvolle Stimme zur Verfügung gestellt. Auch heute noch stellt er sich erfolgreich der Herausforderung neues, anspruchsvolles Liedgut einzustudieren, welches zeitgemäß oft auch in anderen Sprachen gesungen werden muss. Bei allen Meisterchortiteln und zahlreichen Gesangswettbewerben, sowie Konzerten hat Helmut Kappenstein in all diesen Jahren einen wichtigen Anteil zum gemeinsamen Erfolg beigetragen.

 

Über sein leidenschaftliches gesangliches Engagement hinaus hat der Jubilar lange Jahre als 1.Vorsitzender die Geschicke des Vereins mit Weitsicht gelenkt und den Verein zu zahlreichen unvergessenen Erfolgen geführt. Sein besonderes Interesse galt dabei immer, den Zusammenhalt in der Sängerfamilie zu festigen. Wie kaum ein anderer Sänger kann er heute noch aus den „guten alten Zeiten“ des Vereins berichten und findet dabei stets viele Zuhörer, insbesondere bei den jüngeren Sängern der Hoffnung. Ein unvergessener Klassiker ist seine humorvolle Erzählung „So müsst’s gewesen sein, bei der Gründung vom Gesangverein“, welche er gerne in freier Rede, bei gemütlichen Stunden im Kreise der Sänger und unter stets großem Beifall, vorträgt.

 

Anlässlich dieser außergewöhnlichen gesanglichen Lebensleistung bedankte sich der Verein mit einer Ehrenurkunde bei dem verdienten Sänger für 70 Jahre aktiven Chorgesang. Als 1. Vorsitzender wünschte Manuel Puhl dem Jubilar darüber hinaus weiterhin gute Gesundheit und noch viele aktive Jahre im Kreise der Sänger.

 

 

mehr lesen

Frau Höpker bittet zum Gesang

Für alle die noch kein Weihnachtsgeschenk haben:) Sommer 2017 ist Frau Höpker wieder in Morsbach.

Karten können online per Mail bestellt werden.

kartenvorverkauf@mgv-hoffnung.de

Weihnachtskonzert 2016

mehr lesen

Frau Höpker bittet zum Gesang!

Präsentiert vom MGV Hoffnung Lichtenberg in der Kulturstätte Morsbach

 

27.08.16 - Beginn 20 Uhr - Einlass 18 Uhr

 

Kartenvorverkauf an folgenden Stellen:

51597 Lichtenberg - Das Lädchen

51597 Morsbach - Lotto Toto Hess - Bahnhofstrasse 8

51545 Waldbröl - Andi's Musikladen - Kaiserstrasse 29

57537 Wissen - Schäfer's Gärtnerei - Weststrasse 2

 

Karten können unter kartenvorverkauf@mgv-hoffnung.de auch Online gegen Vorkasse bestellt werden.

 

mehr lesen 0 Kommentare